EKI-7712G-4FI Managed Fiber Optic Gigabit Switch

Der industrielle Managed Ethernet Switch EKI-7712G-4FI besitzt 8 Gigabit Ports und 4 SFP-Ports für eine schnelle und flexible Erweiterung mit Glasfaserleitungen.

Der Switch kann mit einer Versorgungsspannung von 24-48 VDC betrieben werden, die für einen ausfallsfreien Betrieb auf zwei redundante Anschlüsse gelegt werden kann. Der Switch hat ein stabiles Metallgehäuse, mit dem er an einer Hutschiene montiert werden kann. Sein erweiterter Arbeitstemperaturbereich liegt zwischen -40 und 75 °C. Das macht ihn zum optimalen Switch für Einsatz in rauen industriellen Umgebungen.
Highlights:
  • Ethernet-Ports: 8 x 10/100/1000Base-TX (RJ-45)
  • Glasfaser-Ports: 4 x SFP (mini-GBIC)
  • Redundanz: X-Ring Pro (Recovery Time < 20ms)
  • Sicherheit: 802.1x (Port-Based, MD5/TLS/TTLS/PEAP Encryption), RADIUS
  • Management: SNMP v1/v2c/v3, WEB, Telnet, Standard MIB, Private MIB
  • 1 Relais-Ausgang
  • Spannungsversorgung: dual redundant +12 ~ 48 VDC
  • Arbeitstemperaturbereich: -40 ~ 75 °C
  • Gehäuse: Metall, IP30
  • Abmessungen (BxHxT): 74 x 152 x 105 mm
  • Montage: Hutschiene
Bilder:
EKI-7712G-4F Managed Fiber Optic Gigabit Switch
EKI-7712G-4F Managed Fiber Optic Gigabit SwitchEKI-7712G-4F Managed Fiber Optic Gigabit Switch

Kontakt

Unser Vertriebsteam berät Sie freundlich und kompetent.

So erreichen Sie uns:

+49 (0)2161-30899-0

athletec(at)gbm.de

Kontaktformular

Sie können uns auch gerne besuchen:

Adresse

Anfahrtsplan

Athletec-Logo

athletec® ist eine Marke der gbm mbH

gbm-Logo

Copyright © 2015 gbm

gbm mbH · Lehmkuhlenweg 16 · 41065 Mönchengladbach · Fon: 02161 30899-0 · Fax: 02161 30899-1 · Vertrieb: sales@gbm.de · Support: support@gbm.de

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!